DRG-Andichtflansch

DRG-Andichtflansch

DRG-Andichtflansch ist für schwierige Andichtsituationen bei bodentiefen Elementen konstruiert worden. Bei bestimmten Einbausituationen ist nur wenig Platz, um einen ordnungsgemäßen Hochzug herzustellen.

Anwendungsbereiche:
Der DRG-Anschlussflansch besteht aus einem selbstklebenden vlieskaschiertem Butly und
einem schlagzähem Polystyrol-Stab mit einer gefrästen Hohlkehle die für den Klebe-Dichtstoff DRGplast HY-540 genügend Platz lässt, damit der Anschluß stauwasserdicht bleibt.

Bei der Ausführung für die seitliche Montage empfehlen wir diesen zusätzlich mit 3 Schrauben zu befestigen und bei der wechselseitigen Montage sollte dieser mit 4 Schrauben befestigt werden (2 x oben und 2 x unten).

Um eine Stauwasser Dichtigkeit von mind. 150 mm über die FOK zu erreichen, kann der Anschlussflansch in der Höhe variabel montiert werden.